Grundlagen des Explosionsschutzes für Anwender und Betreiber von Vakuumanlagen.

Durchgeführt vom TÜV Rheinland.

  • ATEX Grundlagenschulung

    Seminartermine:

    Kurs Kursgebühr Ort
    ATEX.1 7. Mai 2021 € 650,- Köln
    ATEX.2 10. September 2021 € 650,- Köln
    ATEX.3 26. November 2021 € 650,- Köln

    Zielgruppe: Anwender und Betreiber von Vakuumanlagen.

    Lernziel:

    Grundlagen des Explosionsschutzes
    Verbrennungs-Dreieck, Entstehung Explosion
    Klassifizierung der Stoffe
    Bedingung: Zündquelle
    Bedingung: Sauerstoff, Explosions-Grenzen
    Gas- / Staubexplosionsgefährdete Bereiche

    Gesetzliche Grundlagen des Explosionsschutzes
    Was ändert sich durch ATEX? Verantwortung
    Umsetzung der Anforderungen der ATEX-Richtlinien in europäische und nationale Normen
    Aufteilung der Herstellerverantwortunng und der Betreiberverantwortung

    Schutzprinzipien und Zündschutz im Explosionsschutz
    Integrierter Explosionsschutz (Primär - Sekundär - Tertiär)
    Schutzprinzipien Übersicht (Erreichen der Zündquelle, low Energy etc.)
    Zündschutzarten: Übersicht

    • für nicht-elektrische Betriebsmittel 
    • für elektrische Betriebsmittel
    • für Staub

     

    Dauer:  1 Tag

    Beginn - Ende: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Seminarleiter: Akkreditierter Trainer des TÜV Rheinland

    Ort: VTS Academy, Leybold Köln, Bonner Strasse 498, 50968 Köln

    Teilnehmerzahl: 6

    Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)

    Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Seminarbeginn

    Zur Anmeldung für eines unserer Seminare kontaktieren Sie bitte:

    VTS Academy Team
    Tel: +49 (0)221 347 1650
    Fax: +49 (0)221 347 1400
    Email: VTSacademy.emea@leybold.com