Produkte Service Einsatzbereiche Blog und Wiki Downloads Über uns Karriere Aktuelles und Veranstaltungen
Composing DRYVAC Family

DRYVAC

Trockenlaufende Schraubenvakuumpumpen

Intelligente Technik für intelligente industrielle Pumpanwendungen

Die trockenlaufenden Schraubenvakuumpumpen der Baureihe DRYVAC von Leybold verfügen über eine robuste und bewährte Bauweise mit zuverlässiger Leistung und erhöhter Verfügbarkeit für industrielle Anwendungen. Die DRYVAC-Baureihe ist auf Energieeffizienz ausgelegt, erhöht die Produktionsausbeute und ermöglicht eine kontinuierliche Produktion in einem anspruchsvollen Prozess mit minimalem Kontaminationsrisiko dank moderner ölfreier Technologie. Die kompakten und einfach zu installierenden DRYVAC-Vakuumpumpen sind mit einem integrierten intelligenten Frequenzwandler ausgestattet, der eine einfache Überwachung und Netzwerkkonnektivität ermöglicht.

Vorteile für den Anwender

In rauen Anwendungen bewährt

Höhere Produktivität und bessere Verfügbarkeit

Leise, kompakt und einfach zu montieren

Hochentwickeltes Rotordesign für hohe Energieeinsparungen

Höhere Produktionsleistung und langfristig stabiles Saugvermögen.

Integrierte Intelligenz für einfache Steuerung und Selbstüberwachung durch integrierten Frequenzwandler

Direkter Anschluss der RUVAC-Wälzkolbenpumpen über Adapter

Film: DRYVAC DV 200/300 

Technische Daten

  • Hermetisch versiegelte Schraubenvakuumpumpe mit integriertem Frequenzwandler
  • Hohes Saugvermögen auch bei hohen Einlassdrücken
  • Einfache mechanische und elektrische Integration
  • Integrierte Schutzsensoren zur Überwachung von Temperatur und Auslassdruck
  • Niedriger Energieverbrauch mit optimierter Rotorgeometrie und hocheffizienten Motoren
  • Gegen Eindringen von Staub beständig
  • Ausgezeichnete Leistung bei kondensierbarem Gas (Wasserdampf)
  • Kleine Stellfläche durch kompaktes Design

Integrierter Frequenzwandler für industrielle Anwendungen

Der integrierte intelligente Frequenzwandler ermöglicht einen einfachen Pumpenschutz durch Überwachung von Temperatur und Auslassdruck. Dies sorgt für energieeffiziente Prozesse, da sie nur einen minimalen Stromverbrauch benötigen, um den richtigen Druck aufrechtzuerhalten.

Nahtlose Konnektivität und Vernetzung

Die Feldbus- und SPS-Kompatibilität ermöglicht die Verbindung zu anderen Geräten in einem Netzwerk für Echtzeitkommunikation und -steuerung. Eine direkte Steuerung ist über einen Computer oder ein Handgerät möglich. Die Unterstützung verschiedener Feldbusprotokolle gewährleistet maximale Flexibilität. Protokollunterstützung für Profibus, Ethernet/IP, ProfiNet und EtherCAT ist optional erhältlich.

Optimierter Energieverbrauch

Der niedrige konstante Stromverbrauch sorgt für eine erhebliche Energieeffizienz. Die fortschrittliche Selbstregulierungsfunktion verbraucht nur die tatsächlich für die Pumpe benötigte Energie, spart Kosten und reduziert Ihren CO2-Fußabdruck. DRYVAC-Pumpen sind kostengünstiger und umweltfreundlicher als vergleichbare Modelle, die im Niederdruckbereich (< 10 mbar) betrieben werden.

Intelligentes Servicekonzept

Neben der kontinuierlichen Leistungsüberwachung über einen integrierten Frequenzwandler erkennen drei unabhängige Sensoren ungewöhnliche Zustände und kommunizieren diese schnell und effizient über einen Feldbus. DRYVAC-Pumpen zeichnen sich durch einen minimalen Wartungsaufwand und eine einfache Reinigung der Wasserkühlungskanäle durch eine nicht ummantelte Bauweise aus. Sie können mit dem optionalen GENIUS Instant Insights™ eine Verbindung zur Cloud herstellen, um eine kontinuierliche Überwachung über ein Dashboard zu erreichen.

    DRYVAC
DV 2
0
0
DRYVAC
DV 300
DRYVAC
DV 500
DRYVAC
DV 650
DRYVAC
DV 800
DRYVAC
DV 1200
Max. Saugvermögen m³/h 210 280 460 650 800 1250
cfm 124 165 270 383 471 736
Enddruck ohne Gasballast mbar < 0,05 < 0,01 < 0,01 < 5 x 10-3 < 5 x 10-3 < 5 x 10-3
Torr < 0,04 < 0,08 < 0,08 < 4 x 10-3 < 4 x 10-3 < 4 x 10-3
Zulässige Umgebungstemperatur °C 5 bis 50
Geräuschpegel mit Schalldämpfer dB(A) 65 70 65
Temperaturbereich Kühlwasser °C 5 bis 35
Nenndurchfluss Kühlwasser l/min 8  7,5 10 15
Netzspannung 50/60 Hz V 380–460 oder 200–240 ± 10 % 380–460 oder 200–240 ± 10 % 380–460 oder 200–240 ± 10 % 380–460 oder 200–240 ± 10 % 380–460 ± 10% 380–460 ± 10%
Nennleistung 50/60 Hz kW  7,5  7,5 11 15 22 30
Stromverbrauch bei Enddruck kW  7,5  7,5  4,4  6,6 7,0  13,2
Schutzart IP 54
Einlassanschluss   DN 63 ISO-K DN 100 ISO-K*
Druckflansch   DN 40 ISO-KF DN 63 ISO-K DN 100 ISO-K
Gewicht ca. kg 370 370 490 589 589 1400
Abmessungen (B x H x T) mm 1115 x 612 x 478 1280 x 570 x 420 1339 x 705 x 985
DRYVAC series

PDF    969.8 kB

DRYVAC Energy Saver

PDF    547.5 kB

DRYVAC PowerBoost

PDF    543.2 kB

DRYVAC systems

PDF    7.3 MB

Success Story Mondini_DRYVAC

PDF    1.5 MB

Success Story Rovagnati_DRYVAC

PDF    1.3 MB

Die Baureihe DRYVAC ist selbst für die härtesten industriellen Anforderungen und Anwendungen geeignet – wann und wo auch immer eine hermetisch abgedichtete Pumpe erforderlich ist. Alle Versionen der DRYVAC-Familie verfügen über eine Wasserkühlung, eine äußerst kompakte Bauweise und einfache, vielseitige Montageoptionen.

  • Beschichtungssysteme
  • Trocknen
  • Dampfsterilisation
  • Wärmebehandlung
  • Elektronenstrahlschweißen
  • Schutzgasverpackung

DRYVAC DV 200/300 Intelligentes Pumpen

DRYVAC DV 200/300 Kompakte Spitzenleistung

DRYVAC/RUVAC/DRYVAC-System

Contact Leybold

Sprechen wir darüber

Bei uns steht Kundennähe im Fokus. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen haben.