Produkte Service Einsatzbereiche Blog und Wiki Downloads About us Careers Aktuelles und Veranstaltungen

Öldampfstrahlpumpen sind robuste Öl-Boosterpumpen mit hohem Saugvermögen und Gasdurchfluss

Die Öldampfstrahlpumpen der Serie OB von Leybold sind Hochvakuum-Boosterpumpen für raue Prozessindustrieanwendungen mit einer Kombination aus Jet- und Diffusionsstufen, um ein hohes Saugvermögen und einen hohen Gasdurchfluss in Kombination mit hoher Vorvakuumbeständigkeit zu erreichen.

Das Saugvermögen reicht von 6.000 bis 18.000 l/s bei einem Betriebsdruck von 6 x 10-1 bis < 10-5 mbar. Die Pumpen eignen sich ideal für Prozesse, bei denen Sie Saugvermögen und Gasdurchfluss benötigen, die nicht durch mechanische Boosterpumpen abgedeckt werden können. Die direkte Heizung sorgt für eine schnelle Aufheizung und das große Ölvolumen für eine lange Standby-Zeit. Selbst Staub und Schmutz haben keinen Einfluss auf die Vakuumleistung der OB-Öldampfstrahlpumpen.

Das Design der Öl-Boosterpumpen von Leybold hat sich in industriellen Hochvakuumanwendungen bewährt. Sie zeichnen sich vor allem durch hervorragende Vakuumleistungsdaten aus und sind dank ihrer robusten Bauweise ein zuverlässiger Bestandteil in vielen Fein- und Hochvakuumanlagen. Die wassergekühlten Öl-Boosterpumpen sind ideal für solche Anwendungen.

Vorteile für den Anwender

Vierstufige Düsensysteme und Jetstufe

Modulares Design

Kompaktes Design mit großem Ölbehälter

Ausführung mit direkter Heizung

Energieeffizienzsteuerung

Wichtigste Daten

Saugvermögen 6.000 bis 18.000 l/s

Betriebsbereich < 6 x 10-1 bis 10-5 mbar 

Optimales Saugvermögen in einem Druckbereich von 10-2 bis 10-3 mbar 

Die OB-Serie bietet

  • Hohes Saugvermögen in einem kompakten Format
  • Robust und langlebig
  • Wählbare Flanschanschlüsse (nur OB 12.000 und 18.000)
  • Kleine überschaubare Menge an Ersatzteilen
  • Durch baugleiche Pumpenteile (z. B. Heizelemente, Diffusions- und Jetkörper) für alle OB-Pumpengrößen ist ein leichter Austausch der Komponenten möglich
  • Moderne elektronische Pumpenüberwachung (SPS-gesteuert)
  • Hohe Energieeffizienz durch direkte Heizung
  • Optimierte Heizungsauslegung erlaubt lange Ölstandzeiten
Oil Diffusion OB Booster 18000

Die Vorteile von OB auf einen Blick

Die Öl-Boosterpumpen der OB-Serie verfügen über Funktionen, mit denen Sie Ihre Prozesse auf ein neues Niveau bringen.

 

Kombination aus Jet- und Diffusionsstufe

Die spezielle Ausführung mit mehreren vierstufigen Düsensystemen (Diffusionsstufen) in Kombination mit einer Jetstufe führt zu einem hohen Saugvermögen und Gasdurchsatz in rauen Prozessen.

  • Stabiles Saugvermögen in Betriebsdruckbereichen
  • Hohe Vorvakuumbeständigkeit
  • Hoher Gasdurchsatz
  • Hohe Schmutzbeständigkeit
  • Kurze Aufheizzeit 

Modulares Design

Die OB-Serie verfügt über ein modulares Design der Saugstufen und der Jetstufe. Die verschiedenen modularen Stufen sind auch dann verwendbar, wenn Sie eine davon warten

  • Stabilität
  • Einfache Wartung
  • Kleine überschaubare Menge an Ersatzteilen

Kleine Stellfläche mit großem Ölbehälter

Die OB-Pumpen sind kompakt, haben eine kleine Stellfläche und werden mit zentralen Versorgungsanschlüssen geliefert. Die Integration in Ihre Anwendung ist demnach sehr einfach. Der große Ölbehälter unterstützt Ihren Prozess durch längere Wartungsintervalle

  • Optimale Integration in Ihre Anwendung
  • Lange Wartungsintervalle 
  • Hohe Schmutzbeständigkeit

 

Ausführung mit direkter Heizung

Die direkte Heizung der OB-Serie überträgt die Energie an die Ölflüssigkeit und sorgt für eine schnelle Aufheizung und hohe Energieeffizienz.

  • Lange Öl-Lebensdauer
  • Einfacher Austausch von Heizpatronen 

Energieeffizienzsteuerung

Energieeinsparungen von bis zu 30 % ohne Leistungsverlust der Pumpe

Leybold OB-Pumpen benötigen eine bestimmte Mindestöltemperatur für den Betrieb. Ohne eine Steuerung werden 100 % der installierten Heizleistung ständig zum Heizen des Öls genutzt. Die innovative Energieeffizienzsteuerung von Leybold für Diffusionspumpen senkt den Stromverbrauch um bis zu 30 %, da die gelieferte Leistung nach Erreichen der Betriebstemperatur der Pumpe deutlich reduziert wird. Weitere Einsparungen ergeben sich aus der Nutzung des Standby-Modus bei reduzierter Temperatur.

  • Verbesserte Energieeffizienz
  • Längere Betriebszeiten des Öls und der Heizpatronen

Öldampf-Booster der Serie OB sind gut geeignet für den Einsatz in industriellen und Grobvakuum-Anwendungen:

  • Vakuuminduktionsschmelzen
  • Vakuuminduktionsentgasung
Oil diffusion/Oil Vapor Jet Pumps

PDF    982.2 kB

Contact Leybold

Sprechen wir darüber

Bei uns steht Kundennähe im Fokus. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen haben.