Produkte Service Downloads Über uns Karriere News & Events
Active Measurment Gauge

THERMOVAC

Pirani/Pirani- und Piezo-Geber

Warum THERMOVAC?

Es gibt drei Varianten von Pirani-Messgeräten der Serie THERMOVAC, die alle gut für Messungen im Grob- bis Feinvakuum geeignet sind und mit unseren Hochvakuum-/Ultrahochvakuum-Messgeräten der Serie PTR oder ITR (LINK) kombiniert werden können. Sie finden sich aufgrund ihrer großen Messbereiche, kompakten Größe und Kosteneffizienz praktisch in jedem Vakuumsystem. 

Pirani-Messgeräte der Serie THERMOVAC von Leybold sind seit langem auf dem Vakuummarkt etabliert und werden seit Jahrzehnten zusammen mit unseren Vakuumpumpen eingesetzt. 

Die Flexibilität, ein sowohl hinsichtlich Vakuumleistung als auch Anschlussmöglichkeiten für ihre Prozessanforderungen passendes Modell auszuwählen, ist für viele Kunden von entscheidender Bedeutung. Wir bieten Ihnen noch mehr Sicherheit, indem wir alle relevanten internationalen Vorschriften vollständig einhalten.

Leybold wird von fachkundigen Anwendungs- und Technikteams unterstützt. Dank unserer Erfahrung in vielen Vakuummärkten können wir Ihnen bei der Auswahl einer für Ihre Anwendung bewährten Messlösung helfen.

Die Verwendung der THERMOVAC-Messgeräte von Leybold kann Ihre Prozesseffizienz steigern und gleichzeitig Ihre Ausgaben senken, wenn Sie die Geräte zusammen mit unseren Pumpen, z. B. der Serie ECODRY, für eine optimale Pumpenleistung einsetzen. 

Sie können unsere THERMOVAC-Messgeräte auch verwenden, um Ihren Prozess zuverlässig zu steuern und zu optimieren, Zykluszeiten zu reduzieren, Fehler zu erkennen und unerwartete Stillstandzeiten zu vermeiden, indem Sie Prozesse überwachen und auslösen oder indem Sie einen Prozess anhalten, wenn die richtigen Vakuumwerte nicht erreicht wurden. 

Serie THERMOVAC TTR9*

Das Standard-Pirani-Messgerät

Das Gerät kann von atmosphärischen Druck bis 1e-4 mbar messen und deckt den entscheidenden Abpumpbereich für die meisten Prozesse ab. Das Sensordesign ist zuverlässig und hat sich für alle Anwendungen bewährt. Der 360-Grad-Leuchtring gibt Ihnen einen sichtbaren Hinweis auf den Status des Messgeräts von jedem Ort aus: Eine nützliche Funktion für den Betrieb in großen Installationen, in denen Sie sich möglicherweise nicht in der Nähe eines HMI-Ports befinden. 

Wir bieten einfache Versionen und Versionen mit mehr Funktionen, Sollwertrelais sowie spezifische korrosionsbeständige Varianten mit mehreren Arten von Ausgängen an: lineare analoge Standardausgänge (0 bis 10 V) sowie modernere digitale Ausgänge, gut geeignet für die Integration in eine SPS.

Serie THERMOVAC TTR 101

Für Drücke über 100 mbar

Eine Schwachstelle der Standard-Pirani-Messgeräte sind genaue Messungen von Drücken über 100 mbar (75 Torr). Dieses Problem wird mit dem Premium-THERMOVAC-Angebot gelöst: Die Serie TTR 101 kombiniert den Pirani-Heizfaden mit einem kleinen kapazitiven Messgerät, wobei das kapazitive Messelement den anfänglichen Grobvakuumbereich abdeckt. Der Druckmessbereich dieses verbesserten Vakuummessgeräts beträgt 1.500 bis 5 x 10-5 mbar (1.125 bis 3,75 x 10-5 Torr). 

Broad Range Vacuum Gauging
Broad Range Vacuum Gauging

Diese Messgeräte sind mit einem linearen analogen Ausgang (0 bis 10 V) oder mit digitalen (RS232/485) und EtherCAT-Ausgängen erhältlich. So können Sie die beste Kommunikationsmethode für Ihr System auswählen. Wir haben auch Varianten mit integriertem Display im Angebot, mit denen Sie den Druck direkt anstelle von einer zentralen Steuerung ablesen können.

Serie THERMOVAC TR 2*

Unser passiven Messgeräte

Ein weiteres Standard-Pirani-Messgerät mit dem Unterschied, dass es sich bei diesem Gerät um ein passives Messgerät handelt.

Die Elektronik des Messgeräts wurde entfernt und befindet sich in einer separaten Messgerätesteuerung. Das Gerät bietet alle Vorteile eines TTR9* mit einem großen Messbereich (atmosphärischer Druck bis 5e-4).

Da die Geräte keine Elektronik haben, gibt es keine Funktionen am Gerät selbst: Diese befinden sich an der separaten Steuerung. Sehen Sie sich für weitere Informationen die COMBIVAC-Steuerung (LINK) an.

  • Das Messsignal wird nicht durch die Montageposition beeinflusst 
  • Hoher Überdruckgrenzwert (10 bar)
  • Die Serie TTR ist erhältlich mit LED-Ring und bis zu zwei Sollwertrelais für eine verbesserte Prozesssteuerung 
  • Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Äußerst zuverlässige und wiederholbare Vorvakuum- und Hochvakuumdruckmessung 
  • Verwendbar mit Kabellängen bis zu 100 m, ideal für große Installationen.  
Broad Range Vacuum Gauging
Contact Leybold

Sprechen wir darüber

Bei uns steht Kundennähe im Fokus. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen haben.