Entwicklungsingenieur Dry Vacuum Pumps (m/w/d)

  • Funktion: Forschung und Entwicklung
  • Standort: Köln, Germany
  • Bewerbungszeitraum: 23 Juni 2021 – 31 August 2021

Your future job

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von neuen Technologien im Bereich trockener Vorvakuumpumpen
  • Auslegung von Maschinenelementen oder Baugruppen und Erstellung von Spezifikationen
  • Durchführen von  Berechnungen mit Hilfe von Auslegungssoftware inklusive FEM
  • Entwicklung neuer Berechnungs- und Auslegungsmethoden
  • Planung und Betreuung von Laborversuchen
  • Analyse von Berechnungs- und Versuchsergebnissen und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Erstellen von technischen Berichten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fertigungs- und Montageabteilungen
  • Sicherer Umgang mit Spezifikationen (Stromlaufplan, 3D 2D Zeichnungen, P&IP)
  • Anleiten und Kontrolle von internen und externen Engineering Dienstleister (Mechanik, Elektotechnisch)
  • Grundlagenwissen im Umgang Normen MSR, EN 60204, ISO EN
  • Durchführung von Inbetriebnahmen im Labor bzw. Anleitung von Inbetriebnahmen von mechatronischen Lösungen unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheitsregeln
  • Mitarbeit bei der CE-Dokumentation von Produkten
  • Technische Qualifizierung von Lieferanten
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern und Hochschulen im In- und Ausland
  • Fallweise Betreuung von Qualifizierungsversuchen bei Kunden im In- und Ausland
  • Fallweise Leitung von Entwicklungsprojekten

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Physik oder vergleichbar
  • Starkes Interesse an technischen und physikalischen Zusammenhängen
  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten
  • Kenntnisse im Bereich Vakuumpumpen oder Kompressoren
  • CAD- und FEM-Kenntnisse (PTC Creo / ANSYS)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Projektplanungstools
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstark, hohe soziale Kompetenz im Umgang mit internationalen Teams
  • Zielstrebigkeit, Agilität, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Begeisterungsfähigkeit und Ehrgeiz, anspruchsvolle Ziele zu erreichen
  • Nationale und internationale Reisebereitschaft

Wir bieten:

  • Internationale Karrierechancen innerhalb der Atlas Copco Gruppe
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung­smöglichkeiten
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
  • 30 Tage Urlaub, Firmenparkplatz, Bezuschusste Firmenkantine

Stadt
Köln

Für Leybold arbeiten Menschen auf vier Kontinenten. Viele von Ihnen haben einen wissenschaftlichen oder technischen Fokus. Ihr Wissen, ihre Kreativität und ihre Erfahrung sind essentiell für unseren Erfolg.
Die Anforderungen der Hightech-Industrie und die kulturelle Vielfalt in unserem global tätigen Unternehmen sorgen auch bei Leybold für ein reizvolles und anregendes Arbeitsumfeld. Technische Kenntnisse sind uns wichtig, aber auch persönliche ‚Soft Skills‘ und die Bereitschaft in internationalen Projektteams zu arbeiten.
Leybold gehört zum Geschäftsbereich Vacuum Technique der Atlas Copco Gruppe. Der nachhaltige Ansatz der Gruppe bestimmt auch unsere Visionen und Werte. Vielfältige Aus- und Fortbildungsprogramme stehen zur Verfügung, vermitteln fachliches Know-how und bauen Grundkompetenzen systematisch weiter aus. Denn nur hervorragende Ideen beschleunigen Innovationen.


Quick apply Apply now