Anwenderbeispiel:
Bei Lötprozessen mit Lotwerkstoffen auf Ni-Basis ist ein Hochvakuum (Bereich 10-3 - 10-6 mbar) notwendig. Zum Erreichen dieser tiefen Drücke sind unsere hoch innovativen und energiesparenden Diffusionspumpen der DIP und DIJ Familie Marktstandard.

Auch die seltene Anfoirderung nach einem 100% kohlenwasserstoffreiem Vakuum kann durch Leybold erfüllt werden. Hierzu bieten sich Turbopumpen der Baureihen TURBOVACiNTEGRA und MAGiNTEGRA oder Kryopumpen der Baureihe COOLVAC an.