Betriebsmittelkonstrukteur Tooldesign and Prototyping (m/w/d)

  • Function: Manufacturing
  • Location: Köln, Germany
  • Application Period: 20 December 2019 – 29 February 2020

Your future job

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeiten von konstruktiven Lösungen von einfachen und komplexen Betriebsmitteln (Vorrichtungen, Werkzeuge)
  • Bewerten und Ausarbeiten von CAD erstellten Lösungsentwürfen unter Berücksichtigung von Funktion, Arbeitssicherheit, Werkstoffen, Fertigungstechniken, Wirtschaftlichkeit und Normen
  • Erstellen von Zeitplänen und Vorkalkulieren von Betriebsmitteln
  • Präsentieren von Entwürfen
  • Führen von direkten Absprachen bei der Verwendung von Betriebsmittelkomponenten
  • Durchführen der Konstruktion mit Berechnungen
  • Erstellen und Pflegen notwendiger Unterlagen, z. B. Betriebsmittelstücklisten
  • Mitarbeit in Projekten zur Verbesserung der Prozesse
     

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Technikerausbildung oder Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Anlagen- oder Verfahrenstechnik
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Konstrukteur im Maschinen- und Anlagenbau
  • Erfahrung mit SAP
  • CREO-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise, selbständiges, kreatives und verantwortliches Arbeiten
  • Abteilungsübergreifende Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Internationale Karrierechancen innerhalb der Atlas Copco Gruppe
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung­möglichkeiten
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
  • 30 Tage Urlaub, Firmenparkplatz, Bezuschusste Firmenkantine

Ansprechpartner: Burkhard Vollbach, Tel. +49 221 3471695

 

Über Leybold

Leybold beschäftigt mehr als 1600 Mitarbeiter auf vier Kontinenten. Die meisten von ihnen haben einen wissenschaftlichen oder technischen Hintergrund.
Ihre Kenntnisse, Kreativität und Erfahrung sind Voraussetzung für die ausgeprägte Innovationsfähigkeit des Unternehmens und somit für seinen Erfolg.
Die Anforderungen der High-Tech-Branche und die kulturelle Vielfalt unseres globalen Unternehmens sorgen für eine attraktive und anregende Arbeitsumgebung. Wir sind daher auf der Suche nach Mitarbeitern, die nicht nur über die erforderlichen technischen Kenntnisse, sondern auch über umfangreiche Soft Skills verfügen und mit internationalen Projektteams arbeiten können.
Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf die Mitarbeiterentwicklung und einen kontinuierlichen Wissensaustausch. Verschiedene Aus- und Weiterbildungsprogramme vermitteln technisches Know-how und verbessern die grundlegenden Fertigkeiten. Somit wird die persönliche Entwicklung jedes Mitarbeiters systematisch gefördert.


Quick apply now Apply now