Your future job

Ihre Aufgaben

  • Koordination der internationalen Aktivitäten der Division Industrial Vacuum (IV) im Bereich des Explosionsschutzes (ATEX Richtlinie und IECEx)
  • Unterstützung aller Entwicklungsstandorte von IV bei der Erstellung von Schutzkonzepten sowie bei der Zertifizierung von Produkten
  • Führende Rolle bei der Erstellung von Explosionsschutzkonzepten mechanisch und elektrisch
  • Mitarbeit in Entwicklungsprojekten mit Bezug zum Explosionsschutz
  • Enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen hinsichtlich der relevanten internationalen Normen und der daraus resultierenden Anforderungen für Ex-Zulassungen
  • Interne Informations- und Schulungsveranstaltungen im Bereich des Explosionsschutzes
  • Erstellen und Pflege technischer Dokumentationen und Ablage im PLM-System
  • Auswahl und Betreuung von Dienstleistern und Prüfstellen
  • Technische Verhandlungsführung mit Behörden und Prüfstellen im In-und Ausland
  • Fachliche Unterstützung von Marketing, Applikationsentwicklung und Vertrieb
  • Unterstützung bei der ATEX-Zertifizierung der Werke (Product Companies) von IV

Wir erwarten
  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) oder Techniker in Fachrichtungen wie Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Sicherheitstechnik
  • Erfahrung im Explosionsschutz (ATEX Richtlinie 2014/34/EU und IECEx System)
  • Kenntnisse im Bereich der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Kenntnisse der Vakuumtechnik
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Passen wir gut zusammen?
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (national und international)
  • Hohe soziale Kompetenz sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Souveränes Auftreten und sicheres Präsentieren
  • Bereitschaft zur fachlichen Führung und zur Zusammenarbeit im internationalen Umfeld

Wir bieten

Wir bieten Ihnen einen interessanten, anspruchsvollen Arbeitsplatz mit einem adäquaten Gehalt, einem positiven Arbeitsumfeld und guten Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweiten Konzern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns von Ihrer Qualifikation durch Ihre aussagekräftige Bewerbung, inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Für Fragen vorab steht Ihnen Frau Birgit Herbsleb unter der Tel.-Nr + 49 (0) 221 347-1642 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bevorzugt per E-Mail.

About Leybold

Leybold employs more than 1660 people on four continents. Most of them have a scientific or engineering background.
Their knowledge, creativity and experience are a prerequisite for the pronounced innovativeness of the company and hence for its success.
The requirements of high-tech industry and the cultural diversity of our global company provide for an attractive and stimulating working environment. We therefore look for employees who do not only have the required technical skills but also have extensive soft skills and are able to work in and with international project teams.
For this reason, we place great importance on staff development and a continuous exchange of knowledge. Various education and training programs provide technical know-how and enhance basic skills. Thus, the personal development of each employee is promoted systematically.


Apply now