Zugangsvoraussetzungen

LT Stufe 1

Die Schulungen vermitteln theoretische und praktische Grundlagen der Dichtheitsprüfung und beinhalten sowohl Kenntnisse der Druckgas- als auch Testgas- Verfahren. 

Voraussetzungen für die Zulassung zur Qualifizierungsprüfung Stufe LT1: Nachweis einer Gesamt-Schulungszeit von 48 Stunden in den oben genannten Verfahren (eine Stunde á 60 Minuten). Der Prüfungstag E1Z zählt nicht zur Schulungszeit.

Schulungen zur Erfüllung der erforderlichen Zeiten:

Vor der Prüfung muss eine Bescheinigung über die o.g. Mindest-Erfahrungszeit im Sektor LT sowie eine aktuelle Sehfähigkeits-Bescheinigung vorgelegt worden sein.


LT Stufe 2

Die Schulungen vermitteln neben physikalischen und vakuum- technischen Grundlagen auch den Aufbau und die Wirkungsweise von Vakuum-Pumpen, Vakuum-Messgeräten und deren Einsatz. Die LT2 Vorbereitungs-Schulung vertieft das Wissen zu erweiterten Regelwerken für die Druckgas- und Testgas-Verfahren.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Qualifizierungsprüfung Stufe LT2 bei Direkt-Zugang (d.h. ohne LT1 Zertifizierung): Nachweis einer Gesamt-Schulungszeit von 120 Stunden (eine Stunde á 60 Minuten). Darin sind die LA + E1 Schulungszeiten enthalten. Der Prüfungstag E2Z zählt nicht zur Schulungszeit.

Schulungen zur Erfüllung der erforderlichen Zeiten:

Code Schulung Tage Std.
LA* Lecksuche für Fortgeschrittene 4 32
EZ1* Vorbereitung auf die Dichtheitsprüfung LT1 2 16
G1 Grundlagen der Vakuumtechnik 3 24
E2* Vorbereitung auf die Dichtheitsprüfung LT2 6 48
E2Z Zertifizierungs-Prüfung Stufe LT2 1  

* LA, EZ1 nicht erforderlich, wenn LT1 Qualifikation bereits vorhanden. Min. Erfahrungszeit: 19 Tage.

Vor der Prüfung muss eine Bescheinigung über die o.g. Mindest-Erfahrungszeit im Sektor LT sowie eine aktuelle Sehfähigkeits-Bescheinigung vorgelegt worden sein.

Der Antrag auf Zertifizierung muss innerhalb von 2 Jahren nach bestandener Qualifizierungsprüfung bei der Sector Cert GmbH eingereicht werden, auch wenn die geforderten Erfahrungszeiten noch nicht erbracht sind.

  • E1 Dichtheitsprüfung Stufe LT1, Vorbereitung zur Prüfung nach DIN EN ISO 9712

    Code: E1.1 bis E1.4

    Zielgruppe: Kandidaten zur Vorbereitung der Prüfungen LT1 bzw. LT2 nach DIN EN ISO 9712

    Lernziel: Vertiefung der theoretischen und praktischen Lecksuche und Vorbereitung der Prüfungen nach DIN EN ISO 9712 

    Inhalt:

    • Allgemeiner Teil:
      - Sprachregelung, Definitionen, Maßeinheiten, Gasgesetze, Helium-Standard-Leckrate
      - Theoretische Grundlagen der Vakuumtechnik
      - Testgas-Lecksuche und Druckgas
      - Testprüfung zur Übung
       
    •  Spezieller Teil:
      -  Normen DIN EN 1593, 13184, 13185
      -  Druckgas-Lecksuche (Blasentest, Tauchtechnik, Filmtechnik, Vakuum Box)
      -  Druckänderungsverfahren (Druck-Anstieg, Druck-Abfall, Durchfluss)
      -  Testgas-Lecksuche (Helium)
      -  Teilstrom-Verfahren
      -  Schnüffel-Lecksuche
      -  Testprüfung zur Übung
      -  Prüfungsvorbereitung (Protokoll-Führung)

    Der Teilnehmer bearbeitet die relevanten Normen und absolviert zwei theoretische Testprüfungen. Bei der Praktischen Lecksuche werden zu den Übungen an den Prüfstücken entsprechende Prüfprotokolle angefertigt.

    Vorkenntnisse:
    Kenntnisse der Leckdetektor-Gerätebedienung
    Kenntnisse im Umgang mit einem wissenschaftlichen Taschenrechner werden erwartet 

    Dauer: 2 Tage

    Beginn - Ende:
    Seminarbeginn erster Tag um 09:00h
    Ende letzter Tag spätestens um 17:00h

    Seminarleiter: Hans Rottländer

    Ort: Vacuum Academy, Leybold Köln

    Teilnehmerzahl: 4 - 8

    Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)

    Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Seminarbeginn

    Kurstermine 2017 Preis p.P.
    E1.1 Mo-Di 20.02.-21.02. € 1005,-
    E1.2 Mi-Do 28.06.-29.06. € 1005,-
    E1.3 Mi-Do 13.09.-14.09. € 1005,-
    E1.4 Mi-Do 29.11.-30.12. € 1005,-

     

  • EZ1 Dichtheitsprüfung Stufe LT1, Prüfung nach DIN EN ISO 9712

    Code: EZ1.1 bis EZ1.4

    Zielgruppe: Kandidaten Prüfungen LT1 nach DIN EN ISO 9712

    Lernziel: Prüfung ablegen

    Inhalt: Theoretische und praktische Prüfung

    Vorkenntnisse: Teilnahme an entsprechenden Seminaren zur Erlangung der Mindeststundenzahl zur Prüfungszulassung. Sehfähigkeitsbescheinigung.

    Dauer: 1 Tag

    Beginn - Ende:
    Seminarbeginn erster Tag um 08:30h
    Ende letzter Tag spätestens gegen 17:00h

    Seminarleiter: Hans Rottländer

    Ort: Vacuum Academy, Leybold Köln

    Teilnehmerzahl: 3 - 8

    Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)

    Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Seminarbeginn

    Prüfungstermine 2017 Preis p.P.
    EZ1.1 Mi 22.02. € 950,-
    EZ1.2 Fr 30.06. € 950,-
    EZ1.3 Fr 15.09. € 950,-
    EZ1.4 Fr 01.12. € 950,-
  • E2 Dichtheitsprüfung Stufe LT 2, Vorbereitung zur Prüfung nach DIN EN ISO 9712

    Code: E2.1,  E2.2

    Zielgruppe: Kandidaten zur Vorbereitung der Prüfungen LT2 nach DIN EN ISO 9712

    Lernziel: Vertiefung der theoretischen und praktischen Lecksuche und Vorbereitung der Prüfungen nach DIN EN ISO 9712 

    Inhalt:

    • Allgemeiner Teil:
      -  Theoretische Grundlagen der Testgas-Lecksuche
      -  Vakuumtechnik, Hauptstrom/Gegenstrom-Leckdetektoren
       
    • Spezieller Teil:
      -  Umfangreiche Berechnungen zur Lecksuchtechnik
      -  Normen DIN EN 1518, 1593, 1779, 13184, 13185, 13625
      -  Sprachregelung, Definitionen, Maßeinheiten, Gasgesetze, Standard-Leckrate
      -  Vakuumerzeugung und Messung
      -  Testprüfung zur Übung
      -  Testgas-Lecksuche (Wasserstoff, Helium, Kältemittel),
      -  Sektorfeld-Massenspektrometer
      -  Quadrupol-Massenspektrometer zum Nachweis von Undichtheiten
      -  Halogen-Lecktest
      -  Anschluss des LD an Anlagen mit mehrstufigen Pumpsätzen
      -  Praktische Lecksuche, Teilstrom, Schnüffeln
      -  Druckänderungs-Verfahren, Druckabfall und Druckanstieg
      -  Blasentest-Verfahren, Vakuumbox, Filmtechnik
      -  Protokollführung

    Der Teilnehmer bearbeitet die relevanten Normen und absolviert zwei theoretische Testprüfungen. Bei der Praktischen Lecksuche werden zu den Übungen an den Prüfstücken entsprechende Prüfprotokolle angefertigt.

    Vorkenntnisse:
    Umfangreiche Kenntnisse der Leckdetektor-Gerätebedienung
    Kenntnisse im Umgang mit einem wissenschaftlichen Taschenrechner werden erwartet 

    Dauer: 6 Tage

    Beginn - Ende:
    Seminarbeginn erster Tag um 09:00h
    Ende letzter Tag spätestens um 17:00h

    Seminarleiter: Hans Rottländer

    Ort: Vacuum Academy, Leybold Köln

    Teilnehmerzahl: 4 - 8

    Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)

    Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Seminarbeginn

    Kurstermine Preis p.P.
    E21

    Mi-Fr
    Di-Do

    08.03.-10.03.
    14.03.-16.03.
    € 2485,-
    E22 Mi-Fr
    Di-Do
    18.10.-20.10.
    24.10.-26.10.
    € 2485,-

     

  • EZ2 Dichtheitsprüfung Stufe LT 2, Prüfung nach DIN EN ISO 9712

    Code: EZ2.1,  EZ2.2

    Zielgruppe: Kandidaten Prüfungen LT2 nach DIN EN ISO 9712

    Lernziel: Prüfung ablegen

    Inhalt: Theoretische und praktische Prüfung

    Vorkenntnisse: Teilnahme an entsprechenden Seminaren zur Erlangung der Mindeststundenzahl zur Prüfungszulassung. Sehfähigkeitsbescheinigung.

    Dauer: 1 Tag

    Beginn - Ende:
    Seminarbeginn erster Tag um 08:30h
    Ende letzter Tag spätestens gegen 17:00h

    Seminarleiter: Hans Rottländer

    Ort: Vacuum Academy, Leybold Köln

    Teilnehmerzahl: 3 - 8

    Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)

    Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Seminarbeginn

     

    Prüfungstermine 2017 Preis p.P.
    EZ 2.1 Fr 17.03. € 950,-
    EZ 2.2 Fr 27.10. € 950,-