Als Weiterführung eines Grundlagen-Seminars bietet die Vacuum Academy Aufbau-Seminare zur Vertiefung Ihrer Kenntnisse in speziellen Gebieten der Vakuum-Technik an.

  • A1 Arbeiten im Grob- und Feinvakuum 1000 bis 10⁻³ mbar

    Code: A1.1

    Zielgruppe: Betreiber und Hersteller von Vakuumanlagen im Grob- und Feinvakuumbereich

    Lernziel: Der Seminarteilnehmer versteht das Zusammenwirken verschiedener Vakuumkomponenten am Pumpsystem im Grob- und Feinvakuumbereich.

    Inhalt:

    • Physikalische Grundlagen, Bezeichnungen und Maß-Einheiten der Vakuum-Technik
    • Ölgedichtete und Trockenlaufende Vakuumpumpen:
      - Aufbau, Wirkungsweise und Einsatz, Zubehör
    • Mögliche Pump-Kombinationen, Kriterien zur richtigen Auswahl und Dimensionierung von Pumpständen, Rechenbeispiele
    • Auslegungsbeispiel eines Fein-Vakuumpumpstandes
    • Grundlagen der Druck-Messung im Druck-Bereich von 1000 bis 10-3 mbar
    • Aufbau und Wirkungsweise der relevanten Vakuum-Messgeräte 
    • Praktische Hinweise zur Lecksuche
    • Diskussion von Fragen und Problemstellungen aus dem Teilnehmerkreis

    Das Seminar stellt Eigenschaft von Pumpen und Systemen anhand von Auslegungsbeispielen und praktischer Demonstration am Pumpstand dar.

    Vorkenntnisse: Der Teilnehmer sollte ein Grundlagen Seminar besucht haben oder über hinreichende Praxis mit Vakuum-Systemen verfügen.

    Dauer: 2 Tage

    Beginn - Ende:
    Seminarbeginn erster Tag um 09:00h
    Ende letzter Tag spätestens um 17:00h

    Seminarleiter: Hans Rottländer, Johann Peitl

    Ort: Vacuum Academy, Leybold Köln

    Teilnehmerzahl: 5 - 12

    Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)

    Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Seminarbeginn

    Kurstermine 2017 Preis p.P.
    A11 Mi-Do 26.04.-27.04. € 1025,-
  • A2 Arbeiten im Hoch- und Ultrahoch- Vakuum 10⁻³ bis 10⁻¹² mbar

    Code: A2.1

    Zielgruppe: Betreiber und Hersteller von Vakuumanlagen im Hoch- und Ultrahochvakuumbereich

    Lernziel: Der Seminarteilnehmer versteht das Zusammenwirken verschiedener Vakuumkomponenten am Pumpsystem im Hoch- und Ultrahochvakuumbereich.

    Inhalt:

    • Physikalische Grundlagen, Bezeichnungen und Maß-Einheiten der Vakuum-Technik
    • Hochvakuum-Pumpen:
      - Aufbau, Wirkungsweise und Einsatz von Turbo-Molekularpumpen, Diffusions- und Kryopumpen, Zubehör
    • Mögliche Pump-Kombinationen, Kriterien zur richtigen Auswahl und Dimensionierung von Pumpständen, Rechenbeispiele, Leitwerte , Desorption, Werkstoffe
    • Grundlagen der Druck-Messung im Druck-Bereich von 1000 bis 10-12 mbar
    • Aufbau und Wirkungsweise der relevanten Vakuum-Messgeräte
    • Praktische Hinweise zur Lecksuche
    • Diskussion von Fragen und Problemstellungen aus dem Teilnehmerkreis

    Das Seminar stellt Eigenschaft von Pumpen und Systemen anhand von Auslegungsbeispielen und praktischer Demonstration am Pumpstand dar.

    Vorkenntnisse: Der Teilnehmer sollte ein Grundlagen Seminar besucht haben oder über hinreichende Praxis mit Vakuum-Systemen verfügen.

    Dauer: 2 Tage

    Beginn - Ende:
    Seminarbeginn erster Tag um 09:00h
    Ende letzter Tag spätestens um 17:00h

    Seminarleiter: Hans Rottländer, Johann Peitl

    Ort: Vacuum Academy, Leybold Köln

    Teilnehmerzahl: 5 - 12

    Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)

    Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Seminarbeginn

    Kurstermine 2017 Preis p.P.
    A2.1 Mi-Do 05.-06.Jul € 1025,-
  • A3 Betriebsverhalten von Vorvakuum-Pumpen, Hochvakuum-Pumpen und Pumpständen

    Code: A3.1

    Zielgruppe: Betreiber und Hersteller von Vakuumanlagen und Pumpständen

    Lernziel: Der Seminarteilnehmer versteht die Grundfunktionen von Pumpsystemen, Vakuumkomponenten und deren Zubehör.

    Inhalt:

    • Physikalische Grundlagen, Bezeichnungen und Maß-Einheiten der Vakuum-Technik
    • Vorvakuum-Pumpen, Hochvakuum-Pumpen und Pumpständen:
      - Betriebsverhalten von Drehschieber-, Sperrschieber-, Membran- und Schrauben-Pumpen sowie von Wälzkolben- und Scroll-Pumpen
      - Betriebsverhalten von Turbo-Molekularpumpen, Diffusions- und Kryopumpen
      - Auspumpzeiten, Enddruck, Betriebsenddruck
      - Verhinderung und Beseitigung von Betriebsbeeinträchtigungen
      - Diskussion von Fragen und Problemstellungen aus dem Teilnehmerkreis 

    Das Seminar stellt Eigenschaft von Pumpen und Systemen anhand von Auslegungsbeispielen und praktischer Demonstration am Pumpstand dar.

    Vorkenntnisse:Der Teilnehmer sollte ein Grundlagen Seminar besucht haben oder über hinreichende Praxis mit Vakuumpumpen verfügen.

    Dauer: 2 Tage

    Beginn - Ende:
    Seminarbeginn erster Tag um 09:00h
    Ende letzter Tag spätestens um 17:00h

    Seminarleiter: Hans Rottländer, Johann Peitl

    Ort: Vacuum Academy, Leybold Köln

    Teilnehmerzahl: 5 - 12

    Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)

    Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Seminarbeginn

    Kurstermine 2017 Preis p.P.
    A3.1 Do-Fr 05.-06.Okt € 1025,-
  • A4 Totaldruck-Messtechnik 1000 bis 10⁻¹² mbar

    Code: A4.1

    Zielgruppe: Betreiber und Hersteller von Vakuumanlagen und Pumpständen

    Lernziel: Der Seminarteilnehmer versteht Aufbau, Funktion, und Einsatz von Messsysteme und deren Zubehör.

    Inhalt:

    • Physikalische Grundlagen, Bezeichnungen und Maß-Einheiten der Vakuum-Technik
    • Grundlagen der Druckmessung im Druckbereich von 1000 bis 10-12 mbar
    • Direkte und indirekte Messsysteme
    • Gasartunabhängige und Gasart abhängige Messprinzipen, wie z.B. Piezo-, Kapazitive-, Wärmeleitungs-,  Kaltkathoden-, Heißkathodenvakuummeter
    • Aufbau und Wirkungsweise der relevanten Vakuum-Messgeräte,
    • Möglichkeiten der Druck-Steuerung und -Regelung
    • Messfehler-Betrachtung
    • Diskussion von Fragen und Problemstellungen aus dem  Teilnehmerkreis 

    Das Seminar stellt Eigenschaften, Vor- und Nachteile verschiedener Messprinzipien dar sowie die Betrachtung von Messunsicherheiten anhand praktischer Beispiele.

    Vorkenntnisse: Der Teilnehmer sollte ein Grundlagen Seminar besucht haben oder über hinreichende erste Praxis mit Vakuum-Messgeräten verfügen.

    Dauer: 2 Tage

    Beginn - Ende:
    Seminarbeginn erster Tag um 09:00h
    Ende letzter Tag spätestens um 17:00h

    Seminarleiter:Hans Rottländer, Johann Peitl

    Ort: Vacuum Academy, Leybold Köln

    Teilnehmerzahl: 5 - 12

    Sprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)

    Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Seminarbeginn

    Seminare 2017 Preis p.P.
    A4.1 Mi-Do 19.-20.Jul € 1025,-