Your future job

Ihre Aufgaben:

Leybold entwickelt auf Basis von Baukastensystemen speziell an den Anwendungsfall angepasste Vakuumpumpen für seine Kunden. Wir suchen einen Leiter für ein Engineering Team, das die Anforderungen unserer Kunden aufnehmen und verstehen kann und hierfür maßgeschneiderte Lösungen anbietet. Ihre Rolle ist an der Schnittstelle zwischen Kundenkommunikation, Engineering und Fertigung. Unternehmerisches Denken ist gefordert, um die richtigen Lösungen in Abstimmung mit allen Stakeholdern zu finden.

  • Leitung der Engineering-Gruppe Customer Focused Engineering (CFE) im Bereich Hochvakuum-Pumpen
  • Leitung von Projekten zur kundenspezifischen Anpassung von Hochvakuum-Produkten, im Besonderen von Turbomolekularpumpen (TMP)
  • Technische Abstimmung und Kommunikation mit Kunden in Zusammenarbeit mit den Customer Centern
  • Verantwortung für die vakuumtechnische Auslegung von Produktvarianten von TMPs
  • Überwachung der Produktqualität im Feld und Abstimmung mit der Serienentwicklung bei der Produktverbesserung und in Neuentwicklung
  • Abstimmung der Product Roadmap mit Produktmanagern und Unternehmensleitung
  • Präsentation von Projektplanungen und -status sowie Produkten vor Kunden und intern
  • Portfoliomanagement aller Projekte zur kundenspezifischen Anpassung von Hochvakuum-Produkten, im Besonderen im Analysenmarkt

 Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Masterstudium Maschinenbau oder vergleichbar
  • Mehr als zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Vakuumtechnik
  • Zielorientierte Arbeitsweise, unternehmerische Einstellung
  • Technische Kenntnisse im Bereich Massenspektrometer wünschenswert
  • Kenntnisse in der Anwendung der gängigen Entwicklungs- und Qualitätsmethoden
  • Sicherer Umgang mit MS Office, Projektplanungstools
  • Erfahrung in der Leitung kleiner bis mittlerer Projekte
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten bei interner Abstimmung und gegenüber Kunden
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (ca. 10% der Zeit)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Wir bieten: 

  • Internationale Karrierechancen innerhalb der Atlas Copco Gruppe
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
  • 30 Tage Urlaub, Firmenparkplatz, bezuschusste Firmenkantine

Stadt
Köln

Kontakt: Birgit Herbsleb, Telefon: 0221 3471642

Für Leybold arbeiten Menschen auf vier Kontinenten. Viele von Ihnen haben einen wissenschaftlichen oder technischen Fokus. Ihr Wissen, ihre Kreativität und ihre Erfahrung sind essentiell für unseren Erfolg.
Die Anforderungen der Hightech-Industrie und die kulturelle Vielfalt in unserem global tätigen Unternehmen sorgen auch bei Leybold für ein reizvolles und anregendes Arbeitsumfeld. Technische Kenntnisse sind uns wichtig, aber auch persönliche ‚Soft Skills‘ und die Bereitschaft in internationalen Projektteams zu arbeiten.
Leybold gehört zum Geschäftsbereich Vacuum Technique der Atlas Copco Gruppe. Der nachhaltige Ansatz der Gruppe bestimmt auch unsere Visionen und Werte. Vielfältige Aus- und Fortbildungsprogramme stehen zur Verfügung, vermitteln fachliches Know-how und bauen Grundkompetenzen systematisch weiter aus. Denn nur hervorragende Ideen beschleunigen Innovationen.


Quick apply Apply now