Logistics Operations Specialist (w/m/d)

  • Funktion: Lieferung/Logistik
  • Standort: Köln, Germany
  • Bewerbungszeitraum: 14 Juli 2021 – 31 Dezember 2021

Your future job

Ihre Aufgaben:

 

Kontinuierliche Verbesserung & Projektleitung:

  • Aktualisierung und Weiterentwicklung der operativen & Management KPIs des DC
  • Kontinuierliche Überprüfung der aktuellen Prozesse und Entwicklung möglicher Verbesserungspotentiale mit klarem Fokus auf Kundenzufriedenheit, Prozesseffizienz und Kostenoptimierung
  • Aktive Kommunikation mit Customer Center / Product Company / Distribution Center, um weitere Verbesserungen zu identifizieren
  • Leitung von Verbesserungsprojekten
  • Aktive Unterstützung bei größeren Projekten innerhalb der VTBA
  • Weiterentwicklung und Aktualisierung von Arbeitsanweisungen und Schulung des Teams in neuen Prozessen
  • Lokaler Ansprechpartner innerhalb des Distribution Center für Prozessmanagement und SAP
  • Umsetzung kleinerer Entwicklungen in Abstimmung mit Key User / GPO
  • Unterstützung und Prozessentwicklung in SAP
     
    Operative Verantwortlichkeiten:
  • Planung und Datenpflege sowie Erfassung der permanenten Inventur
  • Überwachung, Bearbeitung und Klärung der Schnittstellen im WM
  • Verbuchung der Verschrottung sowie Einholung notwendiger Genehmigungen
  • Klärung von Inventurdifferenzen und anschließende Verbuchung der Differenzen im WM
  • Bearbeitung der Transportbedarfsliste für interne Umlagerungen, einschließlich Klärung von Abweichungen
  • Schulung der Mitarbeiter im Umgang mit dem automatischen Kleinteilelager (AKL)

 

 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Supply Chain / Logistik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer veränderungsorientierten Logistikumgebung
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrung im Lean Management / Tools sind von Vorteil
  • Erfahrung mit SAP, Probas, Power BI und fortgeschrittene Kenntnisse mit Office Tools
  • Sehr starke prozessorientierte Denkweise / Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, ein Team zu coachen und zu entwickeln
  • Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Selbständigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick

Wir bieten:

  • Internationale Karrierechancen innerhalb der Atlas Copco Gruppe
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung­smöglichkeiten
  • Attraktives Vergütungspaket (Tarif Metall- und Elektroindustrie)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
  • 30 Tage Urlaub, Firmenparkplatz, eigene Kantine
     

Ansprechpartner: Birgit Herbsleb, Tel. +49 221 3471642

Für Leybold arbeiten Menschen auf vier Kontinenten. Viele von Ihnen haben einen wissenschaftlichen oder technischen Fokus. Ihr Wissen, ihre Kreativität und ihre Erfahrung sind essentiell für unseren Erfolg.
Die Anforderungen der Hightech-Industrie und die kulturelle Vielfalt in unserem global tätigen Unternehmen sorgen auch bei Leybold für ein reizvolles und anregendes Arbeitsumfeld. Technische Kenntnisse sind uns wichtig, aber auch persönliche ‚Soft Skills‘ und die Bereitschaft in internationalen Projektteams zu arbeiten.
Leybold gehört zum Geschäftsbereich Vacuum Technique der Atlas Copco Gruppe. Der nachhaltige Ansatz der Gruppe bestimmt auch unsere Visionen und Werte. Vielfältige Aus- und Fortbildungsprogramme stehen zur Verfügung, vermitteln fachliches Know-how und bauen Grundkompetenzen systematisch weiter aus. Denn nur hervorragende Ideen beschleunigen Innovationen.


Quick apply Apply now