Export Compliance Koordinator (m/w/d)

  • Funktion: Finanzabteilung
  • Standort: Cologne, Germany
  • Bewerbungszeitraum: 11 September 2020 – 31 Oktober 2020

Your future job

Ihre Aufgaben:

Das Vacuum Technique Trade Compliance Team ist dafür verantwortlich, die Einhaltung aller Import-/Export-Handelsbestimmungen weltweit zu gewährleisten. Diese freie Stelle soll die Trade-Compliance-Aktivitäten in Deutschland unterstützen und ist Teil des lokalen Trade-Compliance-Teams. Es handelt sich um eine befristete Stelle für Mutterschaftsschutz. VT ist ein Geschäftsbereich innerhalb von Atlas Copco, der aus mehreren Abteilungen besteht, aber diese Position wird in erster Linie das Geschäft der Leybold GmbH unterstützen. Beachten Sie, dass sie auch die Unterstützung einiger anderer Geschäftsbereiche umfassen kann, wenn dies in der EU erforderlich ist (insbesondere in CZ und UK).

  • Sie führen webbasierte Kundenprüfungen durch, um ein Unternehmen zu verifizieren und jedes Risiko zu identifizieren
  • Tägliche Durchsicht und Überprüfung der Liste der sanktionierten Parteien
  • Überprüfung und Freigabe/Blockierung von Transaktionen auf der Grundlage von Screening-Ergebnissen
  • Unterstützung der Trade Compliance Manager in Bezug auf Lizenzanträge, Kommunikation mit den zuständigen Behörden, Anträge und Anfragen, Hilfsbestimmungen und Dokumentation
  • Pflege, Vervollständigung und Verifizierung von Stammdaten in SAP
  • Identifizierung von Gütern, die einer Ausfuhrgenehmigung/-lizenzierung bedürfen
  • Sicherstellen, dass die Richtlinie zur Aufbewahrung von Aufzeichnungen eingehalten wird
  • Zusammenarbeit mit dem TC-Team bei der Bewertung aller neuen regulatorischen Informationen für den VT-Betrieb

Qualifikationswünsche:

  • Grundkenntnisse über Handelsbestimmungen, insbesondere Sanktionen, Exportkontrollen und Zoll
  • Grundkenntnisse in SAP bevorzugt
  • Grundkenntnisse des GTS-Moduls wären besonders nützlich, aber nicht zwingend erforderlich (Schulung wird angeboten)
  • Grundkenntnisse und -fähigkeiten in Microsoft Excel und MS Word; Kenntnisse in Access nützlich, aber nicht zwingend erforderlich
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit Internet-Recherchen und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Verständnis der HTS- und ECCN-Klassifikationen von Vorteil

Wir bieten:

  • Internationale Karrierechancen innerhalb der Atlas Copco Gruppe
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung­möglichkeiten
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
  • 30 Tage Urlaub, Firmenparkplatz, Bezuschusste Firmenkantine

 

Einsatzort:

Köln

Für Leybold arbeiten Menschen auf vier Kontinenten. Viele von Ihnen haben einen wissenschaftlichen oder technischen Fokus. Ihr Wissen, ihre Kreativität und ihre Erfahrung sind essentiell für unseren Erfolg.
Die Anforderungen der Hightech-Industrie und die kulturelle Vielfalt in unserem global tätigen Unternehmen sorgen auch bei Leybold für ein reizvolles und anregendes Arbeitsumfeld. Technische Kenntnisse sind uns wichtig, aber auch persönliche ‚Soft Skills‘ und die Bereitschaft in internationalen Projektteams zu arbeiten.
Leybold gehört zum Geschäftsbereich Vacuum Technique der Atlas Copco Gruppe. Der nachhaltige Ansatz der Gruppe bestimmt auch unsere Visionen und Werte. Vielfältige Aus- und Fortbildungsprogramme stehen zur Verfügung, vermitteln fachliches Know-how und bauen Grundkompetenzen systematisch weiter aus. Denn nur hervorragende Ideen beschleunigen Innovationen.


Quick apply Apply now