VTS Ingenieur (NPI) (w/m/d)

  • Funktion: Forschung und Entwicklung
  • Standort: Cologne, Germany, Belgium
  • Bewerbungszeitraum: 01 April 2021 – 30 April 2021

Your future job

Die Rolle

Sie begeistern sich für Technik und suchen eine spannende Herausforderung in einem internationalen Umfeld? Wir suchen für unser VTS Engineering Team in Köln nach einem/r neuen Kollegen/in. In dieser Funktion betreuen Sie die Umsetzung der Anforderungen für die Serviceeinführung und unterstützen die Einführung neuer Vakuum Pumpen. Sie arbeiten eng mit verschiedenen Stakeholdern wie Marketing, Field Service Operations und Produktunternehmen zusammen, um die Prozesse zur Servicefähigkeit und Serviceeinführung über die verschiedenen Marken hinweg technisch zu definieren und zu kommunizieren. Darüber hinaus unterstützen Sie das Technical Support Team bei der Produktberatung.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der NPI-Serviceanforderungen neuer Geräte und Prozesse einschließlich Dokumentation, Tooling oder Training in der globalen Serviceorganisation. Dies beinhaltet die Erstellung und Aktualisierung von SOP's, Teilehandbüchern, Trainingsplänen, Testdokumentationen und Equipment.

  • Überprüfung der aktuellen und zukünftigen NPI-Kapazitätsanforderungen sowie Erstellung des Produkteinführungsplans inkl. Produktbeschreibung. 

  • Sicherstellung, dass alle NPI-Dokumente und -Verfahren genehmigt wurden und in aktuellem Zustand verfügbar sind.

  • Enge Kommunikation und internationale Zusammenarbeit mit KollegInnen.

  • Überprüfung der Geschäftsanforderungen und aktive Kommunikation mit internen Stakeholder über alle Änderungen oder neue Anforderungen.

  • Teilnahme an NPI-Projektdesign-Reviews und Zusammenarbeit mit NPI-Teams mit Fokus auf Design for Service.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossenes technisches Studium mit Fokus Maschinenbau oder Fertigung. 

  • Einschlägige Berufserfahrung in der Fertigung, Konstruktion oder im Service von Industrieanlagen (idealerweise rotierende Maschinen).

  • Relevante Erfahrungen im Projektmanagement (insb. NPI).

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz.

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Was Sie von uns erwarten können:

  • Internationale Karrierechancen innerhalb der Atlas Copco Gruppe
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben sowie fachliche und persönliche Weiterbildung­smöglichkeiten
  • Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie)
  • 30 Tage Urlaub, Firmenparkplatz, Bezuschusste Firmenkantine
  • Und last but not least: Wir feiern gemeinsam unsere Erfolge und haben Spaß bei der Arbeit

Standort:

Köln

Für Leybold arbeiten Menschen auf vier Kontinenten. Viele von Ihnen haben einen wissenschaftlichen oder technischen Fokus. Ihr Wissen, ihre Kreativität und ihre Erfahrung sind essentiell für unseren Erfolg.
Die Anforderungen der Hightech-Industrie und die kulturelle Vielfalt in unserem global tätigen Unternehmen sorgen auch bei Leybold für ein reizvolles und anregendes Arbeitsumfeld. Technische Kenntnisse sind uns wichtig, aber auch persönliche ‚Soft Skills‘ und die Bereitschaft in internationalen Projektteams zu arbeiten.
Leybold gehört zum Geschäftsbereich Vacuum Technique der Atlas Copco Gruppe. Der nachhaltige Ansatz der Gruppe bestimmt auch unsere Visionen und Werte. Vielfältige Aus- und Fortbildungsprogramme stehen zur Verfügung, vermitteln fachliches Know-how und bauen Grundkompetenzen systematisch weiter aus. Denn nur hervorragende Ideen beschleunigen Innovationen.


Quick apply Apply now