VTPS Ingenieur (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

  • Funktion: Fertigung
  • Standort: Dresden, Germany
  • Bewerbungszeitraum: 07 September 2021 – 30 September 2021

Your future job

Wir wollen ein Arbeitsplatz für alle sein. Bei Leybold wissen wir, dass Vielfalt und Inklusion entscheidend für unseren langfristigen Erfolg sind.

Wir wissen, dass Vielfalt und Inklusion uns helfen, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und die Motivation, Produktivität, Innovation und Ergebnisse unserer Mitarbeiter*innen zu stärken.

Ihre Rolle

Sind Sie daran interessiert, in einem Umfeld zu arbeiten, das hochtechnologische Kryoprodukte für wissenschaftliche und F&E-Anwendungen entwickelt?

Lieben Sie den Umgang mit Kollegen rund um den Globus?

Sind Sie ein Treiber von Industrie 4.0 innerhalb einer Product Company?

Wir haben die richtige und spannende Stelle in einem herausfordernden Umfeld, das durch Interaktion, Engagement und Innovation nach kontinuierlichen Verbesserungen sucht.

Die Aufgabe des Vacuum Technique Production System (VTPS) Ingenieurs (m/w/d) ist es, Lean-Aktivitäten als Teil der kontinuierlichen Verbesserung im Produktionsbereich voranzutreiben und zu überwachen, um alle Arten von Verschwendung zu eliminieren und die Produktivität der einzelnen Linien und Maschinen zu erhöhen. Sie implementieren und verbessern alle VTPS-Elemente in der gesamten Produktion. Schulung und Coaching von Mitarbeitenden in der VTPS-Philosophie. Unterstützung bei der Umsetzung der Kaizen-Kultur in Zusammenarbeit mit dem Produktionsteam.

Ihre Aufgaben wären im Einzelnen:

  • Gewährleistet die Umsetzung des VTPS-Managementsystems und treibt die Verbesserung der VTPS-Kultur in der gesamten Product Company voran
  • Arbeitet bei der Einführung neuer Technologien, Maschinen und Anlagen mit den Ingenieurteams zusammen, um die VTPS-Anpassung von Anfang an zu gewährleisten
  • Treibt die Anwendung und Umsetzung von Lean-Techniken voran, um Arbeitsplätze im Einklang mit der Lean-Philosophie einzurichten und die Ergonomie des Arbeitsprozesses bei der Einrichtung und Vorbereitung neuer Arbeitsplätze zu beachten
  • Einsatz von LEAN, Six Sigma und anderen Best-Practice-Tools und -Prinzipien für die tägliche Problemlösung und kontinuierliche Verbesserung
  • Optimierung von Produktionsstrukturen und -prozessen im Hinblick auf Durchlaufzeiten, Kosten und Qualität im Rahmen von Wertstromanalysen und schlanken Prozessen (TPM, 5S, Poka Yoke, strukturierte Problemanalyse nach Lean-Methoden, Aufbau von Shopfloor- und KPI-Boards etc.)
  • Aktives Mitglied des NPI (New Product Introduction)-Projektteams zur Sicherstellung eines produktions- und montageorientierten Designs im Einklang mit dem VTPS-Produktionssystem
  • Als treibende Kraft für die Umsetzung von Industrie 4.0 durch Digitalisierung aller Datenströme mit Minimierung des Verwaltungsaufwands und Fokus auf Benutzerfreundlichkeit

Was Sie von uns erwarten können? 

  • Ausgezeichnete Arbeitsbedingungen
  • Selbstständige und vielseitige Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Modernes Lernmanagementsystem mit freiem Zugang zu weltweiten Kursen
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Wir haben eine freundliche, familiäre Atmosphäre - und das ist nicht nur eine Behauptung, es ist eine Tatsache
  • Sie können kreativ sein und Ihre eigenen Ideen einbringen
  • Jeder Tag bringt neue Herausforderungen und neue Dinge zum Lernen

Was wir von Ihnen erwarten? 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium, vorzugsweise mit den Schwerpunkten Maschinenbau, Elektrotechnik oder Produktionstechnik, oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Engagement und Motivation, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Softwareanwendungen: MS Office, SAP
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Arbeitsort
Dresden

Recruiter
Susan Gley

Für Leybold arbeiten Menschen auf vier Kontinenten. Viele von Ihnen haben einen wissenschaftlichen oder technischen Fokus. Ihr Wissen, ihre Kreativität und ihre Erfahrung sind essentiell für unseren Erfolg. Die Anforderungen der Hightech-Industrie und die kulturelle Vielfalt in unserem global tätigen Unternehmen sorgen auch bei Leybold für ein reizvolles und anregendes Arbeitsumfeld. Technische Kenntnisse sind uns wichtig, aber auch persönliche ‚Soft Skills‘ und die Bereitschaft in internationalen Projektteams zu arbeiten. Leybold gehört zum Geschäftsbereich Vacuum Technique der Atlas Copco Gruppe. Der nachhaltige Ansatz der Gruppe bestimmt auch unsere Visionen und Werte. Vielfältige Aus- und Fortbildungsprogramme stehen zur Verfügung, vermitteln fachliches Know-how und bauen Grundkompetenzen systematisch weiter aus. Denn nur hervorragende Ideen beschleunigen Innovationen.


Quick apply Apply now