Ingenieur Mechatronics (m/w/d)

  • Funktion: Maschinenbau
  • Standort: Cologne, Germany
  • Bewerbungszeitraum: 06 August 2021 – 31 Oktober 2021

Your future job

Ihre Aufgaben:

  • Projektleitung/Teilprojektleitung: Koordination eines Produkt-Entwicklungsprojektes oder von Produktpflege-Aufgaben einschließlich Kapazitäts- und Zeitplanung. Zudem fachliche Koordination von Projektmitglieder
  • Entwicklung und Konstruktion von mechatronischen Vakuumunits und Vakuumzubehör anhand von vorgegebenen Anforderungsprofilen
  • Entwicklung neuer Technologien unter Berücksichtigung der gesetzlichen und kundenspezifischen Vorgaben
  • Änderung und Verbesserung bestehender Produkte
  •  Planung, Durchführung und Dokumentation von Projektarbeiten
  •  Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fertigungs- und Montageabteilungen, der Entwicklungsabteilung und der Konstruktionsabteilung
  •  Erkennen und Umsetzung von technischen Verbesserungsmöglichkeiten
  •  Spezifikation, Koordination, Beschaffung und Herstellung von Einzelteilen und Baugruppen für erforderliche Qualifizierungsmaßnahmen
  •  Termingerechte Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen
  •  Mitwirkung bei Durchführung von Analysetechniken, wie Gefahren-, Problem- und Entscheidungsanalysen sowie Entwicklungsanalysen, wie zum Beispiel FMEA, QFD, Wertanalysen
  •  Konzeptionierung von komplexen Steuerungssystemen zur Steuerung und Regelung von Vakuumpumpen
  •  Regelmäßiges Reporting über aktuelle Entwicklungen
  •  Durchführung von Produktvorführungen z. B. für Anwender, Kunden, Service, Sales und Marketing

Qualifikationswünsche:

  • Abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Mechatronik oder vergleichbar 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich wünschenswert
  • Kosten-, Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsbewusstsein 
  • Selbstständige, zielorientierte und systematische Arbeitsweise und nachhaltige Lösungsermittlung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten, SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • Kommunikationsstark und stressresistent

Wir bieten:

  • Internationale Karrierechancen innerhalb der Atlas Copco Gruppe
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung­smöglichkeiten
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
  • 30 Tage Urlaub, Firmenparkplatz, Bezuschusste Firmenkantine

Ansprechpartner: Birgit Herbsleb, Tel. +49 221 3471642

Für Leybold arbeiten Menschen auf vier Kontinenten. Viele von Ihnen haben einen wissenschaftlichen oder technischen Fokus. Ihr Wissen, ihre Kreativität und ihre Erfahrung sind essentiell für unseren Erfolg.
Die Anforderungen der Hightech-Industrie und die kulturelle Vielfalt in unserem global tätigen Unternehmen sorgen auch bei Leybold für ein reizvolles und anregendes Arbeitsumfeld. Technische Kenntnisse sind uns wichtig, aber auch persönliche ‚Soft Skills‘ und die Bereitschaft in internationalen Projektteams zu arbeiten.
Leybold gehört zum Geschäftsbereich Vacuum Technique der Atlas Copco Gruppe. Der nachhaltige Ansatz der Gruppe bestimmt auch unsere Visionen und Werte. Vielfältige Aus- und Fortbildungsprogramme stehen zur Verfügung, vermitteln fachliches Know-how und bauen Grundkompetenzen systematisch weiter aus. Denn nur hervorragende Ideen beschleunigen Innovationen.


Quick apply Apply now